Kapelle Heiligenwasser


 Die erste Kapelle wurde um etwa 1250 gebaut und die heutige hat ihre Ursprünge um etwa 1470. Neben der Kapelle ist ein Brunnen, der mit Wasser von der Quelle, die oberhalb des Brunnens liegt, versorgt wird. Gegenüber so manch anderer Quelle besitzt diese hier noch seine ursprüngliche Heilungskraft. Wenn ein Ort, eine Kirche oder wie hier die Quelle nach Heiligen oder Allerheiligen bezeichnet wird, so deutet dies auf eine Energie, die alles heil macht, für alle Krankheiten Heilung bringt.